Tag 8

Als heute morgen die Sonne aufging waren wir beide wirklich erleichtert. Denn die Nacht am Hang war sehr anstrengend. Die ganze Zeit hat es gestürmt und die Zelte haben laut geraschelt. Alle paar Stunden bin ich aufgewacht, weil ich bis zum unteren Ende des Zelt gerutscht bin. Nach dieser Nacht gab es im Schlafsack erstmal ein paar Kekse zur Motivaton 😉 Morgens ist es nämlich noch sehr kalt und das Aufstehen ist manchmal eine echte Herausforderung. Doch diese zu überwinden lohnt sich jedes Mal, denn auch heute wurden wir wieder mit tollen Panoramen belohnt.  

Die Bilder können leider nicht einmal annähernd die Weite auffangen, die wir hier zu sehen bekommen. Auch während des Essens bietet sich uns eine fantastische Aussicht und die Nudeln, welche wir uns zum Frühstück gegönnt haben, schmecken direkt noch viel besser. 

Während der Mittagspause habe ich dann ein wenig Schlaf nachgeholt.

Am Nachmittag war es so stürmisch, dass wir Mühe hatten uns auf dem Weg zu halten. Da hat es uns dann umso mehr aufgemuntert als wir den 100 km Meilenstein entdeckt haben. 

Wir haben erstmal eine Runde abgetanzt vor lauter Freude 😀 Das Pärchen hinter uns dachte schon wir hätten eine Schlange gesehen. Als ob ich dann tanzen würde… 😉 

Nach diesem Highlight sind wir immer weiter durch den Sturm gewandert und ich habe in Dauerschleife „Here comes the sun“ von den Beatles gehört (sehr motiverend ;)). Der Sturm ist mittlerweile so heftig, dass wir es gerade mal zu zweit geschafft haben die Zelte aufzubauen. Ich hoffe in der Nacht beruhigt er sich ein wenig und wir können gut schlafen.
Ach ja zu guter Letzt noch ein Tipp: Geht niemals hungrig einkaufen 😀 Das hat bei mir dazu geführt, dass ich Essen für 5 Tage mit mir rum schleppe obwohl wir schon morgen nach Julian kommen, wo wir wieder einkaufen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s