Tag 59

Heute bin ich zur Abwechslung einmal nicht alleine unterwegs, sondern habe mich drei anderen Wanderen angeschlossen. Das ist für die Strecke durch den Schnee wohl das Beste. Der Abschnitt ist sehr schön und wir laufen durch den Lassen Nationalpark. Kurz nachdem wir die Stadt verlassen erwartet uns schon die erste Trailmagic und es gibt frisches Obst und Chips zum Frühstück. Danach wird dann gewandert und die Landschaft gefällt mir richtig gut. Es ist sehr grün und überall sind Seen und Flüsse zu sehen, die zu einer Pause einladen.
Ich nutze die Gelegenheit und gehe wieder einmal schwimmen bevor wir den Berg hochsteigen. Und wie ist es anders zu erwarten?! Oben liegt natürlich wieder Schnee…. Dieses Mal zum Glück nicht annähernd so viel, wie auf der letzten Etappe. Trotzdem mehr als genug für mich 😀 Durch den Schnee brauchen wir sehr lange und erreichen das Camp erst am späten Abend. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s