Pacific Crest Trail

Tag 72

Wir verlassen bereits um 9 Uhr das Motel und gehen zurück auf den Trail. Auch heute regnet es ein wenig, doch es ist deutlich besser als gestern und wir kommen gut voran. Vorbei am Cannon Beach, einem bezaubernder kleiner Ort mit einem wunderschönen Strand. Der auch im Regen noch seinen Charme hat. 
Die Pause findet heute in einer kleinen Höhle statt. 


Da meine Wanderbegleitung Peter Pan ziemlich heftige Fußschmerzem hat schaffen wir nicht viele Meilen und müssen einige Pause machen. Als wir dann auch noch einen Fluss überqueren müssen (ja die gibt es leider auch am Meer und dieser geht mir sogar bis zum Bauchnabel) ist die Stimmung am Boden. Ich habe mir ein paar neue Schrammen geholt und Peter Pan hat keine Lust mehr.

Da Campen in diesem Abschnitt jedoch verboten ist müssen wir weiter. Und zwar weg vom Strand, hinein in den Wald. Dort wandern wir noch eine Weile durch den Schlamm, bevor wir die Zelte aufbauen. Ich hoffe Peter Pan’s Füße erholen sich bis morgen und wir können in den nächsten Tagen ein paar mehr Meilen wandern. 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Kommentar verfassen