Tag 75

1000 Meilen 

Wow! Was für ein tolles Gefühl. Ich bin tatsächlich schon 1000 Meilen/ 1609 km zu Fuß gewandert. Ich kann es selbst kaum glauben 😮 Doch langsam wächst die Gewissheit, dass ich auch noch die verbleibenden 1600 Meilen schaffen kann 🙂 

In den letzten Tagen hatte ich eine Menge Zeit zum nachdenken und ich möchte diesen Moment nutzen, um mich bei einigen Menschen zu bedanken. 

Danke an…

… meine Familie, die immer für mich da ist und mich sehr unterstützt. Ich bin froh, dass ihr hinter mir steht und ich freue mich jetzt schon auf den Moment euch wieder in die Arme zu schließen.

… meine Freunde. Denn ihr seid immer da wenn ich ein offenes Ohr brauche oder mich das Heimweh überrollt. Ich weiß wirklich nicht was ich ohne euch machen würde. Jedes Mal wenn ich Nachrichten von euch bekomme oder wir telefonieren fühle ich mich sofort viel besser. Ihr könnt also gerne so weiter machen 😉 

… meine Leser für die unglaublich lieben und motivierenden Nachrichten und Kommentare. Besonders nach einem anstrengenden Tag bringt ihr mich oft wieder zum Lächeln.

… die vielen Menschen, denen ich auf meiner Reise begegne und die mich auf dieser begleiten. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und habe so viele nette Menschen kennengelernt. Ein besonders großes Dankeschön geht an Paula und Wendell. Die beiden unterstützen mich die ganze Zeit auf meiner Reise und machen mir so oft bewusst, dass sie für mich da sind. Das ist echt lieb von den beiden und sie haben mich schon das ein oder andere Mal zu Tränen gerührt. Ich hoffe ich habe keinen vergessen und wenn doch lasst es mich bitte wissen 😉

2 Gedanken zu “Tag 75

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s