Tag 142

Der Tag beginnt direkt mit einem Highlight: gleich nach dem Aufstehen finde ich einen Schokoriegel auf dem Boden neues Rucksacks. Und das wo ich dachte die wären alle schon weg… Die werden nämlich meistens als erstes verputzt 😉 Doch als ich reinbeißen möchte stoßen meine Zähne auf Eis. Denn in der Nacht ist die Schokolade doch tatsächlich gefroren. Also kommt der Riegel erstmal zum auftauen in den Schlafsack. Das lässt auch erahnen, wie kalt es ist und ich brauche einige Zeit, um mich zu überwinden den Schlafsack zu verlassen. Da der Weg recht flach ist, haben meine Gedanken wieder einmal Zeit umherzuschweifen und im Laufe des Tages entwickelt sich eine riesige Lust auf Cola in meinem Kopf. Keine Ahnung, wo die auf einmal herkommt. Und heute noch eine Cola zu bekommen ist schon sehr unwahrscheinlich. Doch genau das passiert. Am Abend werde ich von Geared up mit Trailmagic überrascht. Und er hat tatsächlich auch Cola dabei 😀 so stoßen wir auf bereits 2200 gelaufenene Meilen an 😉 

Keep going, keep smiling… 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s