Tag 149

Um 4 Uhr nachts werde ich von Regentropfen auf meinem Gesicht geweckt. Mein erstes Mal Cowboy campen und trotz guter Wettervorhersage fängt es an zu regnen 😀 Da die beiden Jungs keine Zelte dabei haben packen sie ihre Sachen zusammen und wandern los. Ich baue dagegen schnell mein Außenzelt auf und kann somit, geschützt vor dem Regen, noch zwei Stunden schlafen. 
Und unser gemeinsames Bild von gestern Abend: 
Den Tag über wird wieder einmal gewandert. Also alles wie immer 😉 Ich bekomme wieder einmal wunderschöne Seen und Berge zu sehen.
Am Abend werde ich dann nochmal mit Trailmagic überrascht 🙂 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s