Tag 154

Morgens verlasse ich die Hütte und mache mich auf den Weg zum Einkaufen in die nächstgelegene Stadt (Skykomish). Der Laden ist sehr überschaubar und durch die eingeschränkte Auswahl bin ich schnell fertig. Zwei Angler nehmen mich mit zurück zum Trail und ich sitze eingequetscht zwischen Angelruten und Fischköder im hinteren Teil des Wagens, währenddessen sie mich über den PCT ausfragen. 

Zurück auf dem Trail geht mir die ganze Zeit ein Lied durch den Kopf: Final Countdown… jetzt, wo es nur noch unter 200 Meilen (ca. 320km) bis Kanada sind hat der Countdown begonnen 😀 Meine Motivation ist zurückgekehrt und ich sehe den letzten Meilen optimistisch entgegen. 
So wandere ich heute auch direkt etwas weiter als geplant und schaffe es bis auf die Spitze des Berges. Dort sitzt schon ein anderer Wanderer namens Josh beim Abendessen. Später kommen auch noch Kim und Michael dazu und da es auf der Spitze langsam ein wenig eng wird beschließen wir alle direkt nebeneinander, ohne Zelt, zu schlafen. So gebe ich dem Cowboy Camping also noch eine zweite Chance. Bevor wir jedoch schlafen gehen sitzen wir noch im Dunkeln zusammen im Kreis und essen Dessert. Kim und Michael zeigen uns nämlich ihr Lieblingsessen auf dem Trail: Cracker mit Nutella und Blaubeeren.. soooo lecker. 
Danach kuscheln wir uns in die Schlafsäcke und ich fühle mich wie im Matrazenlager. Josh, ich, kim und Michael liegen arm an arm aneinenander 😀 na ja zumindest wird uns diese Nacht wohl nicht kalt werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s